NIERSTEIN AKTUELL

Situationsbedingte Maßnahmen und Entscheidungen

"Wir bleiben zuhause"

Schützen Sie sich selbst und andere dadurch, indem Sie zuhause bleiben 

 

 

Rathaus der Stadt Nierstein geöffnet / Bürgersprechstunde nach Absprache

Stadtbürgermeister Jochen Schmitt macht noch einmal darauf aufmerksam, dass das Rathaus in Nierstein wieder zu den regulären Öffnungszeiten besucht werden kann.

Diese sind montags, dienstags und donnerstags zwischen 08:00 Uhr und 12:30 Uhr sowie ab 14:00 Uhr und 18:00 Uhr.

Freitags zwischen 08:00 Uhr und 12:00 Uhr.

Mittwochs bleibt das Rathaus geschlossen.

Die Öffnungszeiten in der Ferienzeit können vom regulären Modus abweichen.

Es besteht Maskenpflicht beim Besuch im Rathaus. Zudem sind die Abstands- Hygieneregeln einzuhalten.

Sprechzeiten mit dem Bürgermeister oder den Beigeordneten können individuell per E-Mail an info@stadt-nierstein.de oder aber telefonisch unter 06133 / 960 500 vereinbart werden. 

Die regulären Sprechzeiten, dienstags zwischen 17:30 Uhr und 18:30 Uhr, entfallen coronabedingt vorübergehend.

 

Rheinhessen zeigt sich von seinen schönsten Seiten - empfehlenswerter Video Clip

Foto: Hans Bürkle

 

Klick mich: Rheinhessen von seiner schönsten Seite

B 420 – Vollsperrung ab Kreisel B 420/ L 425 Köngernheim bis Nierstein

B 420/ L 425 Kreisel Köngernheim - Verkehrseinschränkungen

über das Wochenende wegen Bauarbeiten

 

Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Worms informiert unter Hinweis auf die Vorankündigung, dass die B 420 zwischen Nierstein und Köngernheim wegen einer Fahrbahnsanierung ab Freitag, 26. Juni, bis voraussichtlich 14. August voll gesperrt wird. Ebenso sollen über das Wochenende 26. bis 29. Juni im Kreisel B 420 / L 425 bei Köngernheim Sanierungsarbeiten im Rahmen der Gewährleistung durchgeführt werden. Der Verkehr wird dann per Baustellenampel durch den Kreisel geführt.

Die für die Vollsperrung der B 420 eingerichtete Umleitung erfolgt großräumig über die A 61 Richtung Anschlussstelle Mörstadt - (L 425) Worms-Nord – B 9 Richtung Oppenheim/Nierstein und umgekehrt.

Die Sanierung der B 420 zwischen Nierstein und Köngernheim erfolgt in mehreren Bauabschnitten. Aus bautechnischen Gründen kann nur unter Vollsperrung gearbeitet werden.

Die Maßnahme wird in 4 Bauabschnitte (BA)aufgeteilt.

  1. BA: ab Kreisel B 420/ L 425 Köngernheim bis Hauptzufahrt Gewerbegebiet (Kaserne)
  2. BA: Von der Hauptzufahrt Gewerbegebiet (Kaserne) bis zum Kreisel Dexheim

B420/ K 38/ K 44

  1. BA: Ab dem Kreisel Dexheim eine Strecke von 780 Meter Länge bis zu einem Aussiedlerhof nördlich der B 420
  2. 4. BA: ab dem Aussiedlerhof bis zum Einkaufsmarkt am Ortseingang von Nierstein

 

Die B 420 weist zwischen Nierstein und Köngernheim Fahrbahnschäden, Unebenheiten und Risse auf. Auf einer Länge von rund 5,8 Kilometer wird die Fahrbahn erneuert. Die geplante Bauzeit unter Vollsperrung beträgt rund sieben Wochen. Die Auftragssumme beträgt 1,47 Millionen Euro.

Die Fahrbahnerneuerung der B 420 erfolgt vor der angekündigten zweijährigen Vollsperrung der B 420 (Pestalozzistraße) in Nierstein. Dort wird durch Vollsperrung der B 420 (Pestalozzistraße) ab 2022 die alte Bahnüberführung durch einen Brückenneubau und ein Trogbauwerk für die Bundesstraße ersetzt.

Da sich Behinderungen im Verkehrsablauf nicht vermeiden lassen, werden die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die notwendige Umfahrung gebeten.

 

Infos unter: www.b420-nierstein.de

 

Zehnte Coronabekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz

und weitere Bestimmungen

 

Die Landesregierung Rheinland-Pfalz hat die zehnte Coronabekämpfungsverordnung herausgegeben.

Ebenso weitere Handreichungen betreffend die Lockerungen der coronabedingten Einschränkungen. 

Den Inhalt etnehmen Sie bitte den u.a. pdf Dateien.

 

Hygienekonzepte des Landes Rheinland-Pfalz

2020_06_18 Hygienekonzept_Chöre.pdf
PDF-Dokument [127.4 KB]
2020_06_18_Hygienekonzept_Zoos.pdf
PDF-Dokument [129.7 KB]

Platz der Kinderrechte als Platz für die Pausen der Grundschule

 

Ab Montag, 25.05.2020 werden auch die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen der Grundschule wieder zum Unterricht kommen.

Um die Begegnungen im Schulhof etwas zu entzerren hat Herr Konrektor Miceli mit dem Beig. Norbert Engel abgesprochen, dass der Platz der Kinderrechte (Pestalozzipatz) als Aufenthaltsbereich während der Pausen mitgenutzt werden darf.

Die Stadt Nierstein unterstützt selbstverständlich die Anfrage der Grundschule und bittet die Fußgänger, in dieser Seite den gegenüberliegenden Gehweg zu nutzen.

 

Nierstein - Feiern wie bei Freunden

Imagefilm des Verkehrsverein Nierstein e. V.

faz.net:

Deutschland schwitzt: Von wegen Jahrhundertsommer!

SWR1 hebt ab

Wir sind Mainz-Bingen: Neuer Imagefilm zum Jubiläum

Wo der Rhein am schönsten ist ...

 

An einer der landschaftlich schönsten Stellen entlang der Rheinterrassen liegt Nierstein am Rhein.
Dass die Attraktivität von Nierstein und Schwabsburg immer weiter steigt, belegen die Zahlen der  Neuanmeldungen bei der Verbandsgemeinde Rhein-Selz. So nennen derzeit aktuell mehr als 8.000 Einwohner Nierstein als Ihr Zuhause. Nierstein ist damit die am stärksten wachsende Stadt zwischen Mainz und Worms.

Kontakt

Stadt Nierstein
Bildstockstraße 10
55283 Nierstein
(Rheinland-Pfalz)

 

Tel.: 06133960500

 

E-Mail: info@stadt-nierstein.de

 

Öffnungszeiten Verwaltung:

Montag, Dienstag und Donnerstag 9:00 Uhr- 12:30 Uhr

Freitag 9:00 Uhr - 12:00 Uhr

Mittwoch geschlossen

Öffnungszeiten Tourismus- und Kulturbüro:
Montag, Dienstag und Donnerstag 9:00 Uhr- 12:30 Uhr und 14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Freitag 9:00 Uhr - 12:00 Uhr

Mittwoch geschlossen