Nachlese Juli bis Dezember 2018

Herbstmarkt am 09. September 2018 im Sironasaal

Die Stadt Nierstein ludt ein zum Herbstmarkt in den Sironasaal, An der Kaiserlinde.

 

Nierstein präsentiert sich farbenprächtig

beim Blumenkorso am 26. August 2018 in Bad Ems

Es ist einer der größten rollenden Blumenschauen in Europa. Die Rede ist vom Blumenkorso in Bad Ems, der alljährlich am letzten Sonntag im August in der Kur- und Bäderstadt an der Lahn stattfindet. In diesem Jahr zum 55 Male. Selbstredend, dass die verantwortlichen vom Bartholomäusmarktverein in Bad Ems in diesem Jahr 55 Zugnummer auf die Beine gestellt haben. Eine davon war der Prunkwagen der Stadt Nierstein mit dem Wartturm als zentrales Motiv und der Niersteiner Weinkönigin, Laura Hessinger, als charmante Begleiterin auf dem wagen. Ein Tag zuvor machte sich eine Delegation mit dem noch ungeschmückten Wagen auf den Weg nach Bad Ems, und vor Ort auf dem städtischen Betriebshof die Blumen in die Styroporverkleidung zu stecken. Die 35 Motivwagen wurden mit insgesamt 1,5 Millionen Dahlienköpfe veredelt. Alleine der Wagen aus Nierstein wurde von den fleißigen Helferinnen aus dem Rathaus und vom Bauhof mit 40.000 Dahlien und fantastischen Blumengestecke geschmückt. Als Lohn für die Arbeit konnte der gebürtige Bad Emser, Stadtbürgermeister Thomas Günther, und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bereits schon an der Aufstellfläche für den Umzug staunende Gesichter erkennen und jede Menge Lob sammeln. Das Lob steigerte sich noch einmal während des Festzuges bedingt dadurch, dass die Niersteiner kostenlos eisgekühlten Riesling vom Roten Hang an die Besucher ausschenkten. „Wir sind in diesem Jahr das zweite Mal beim Blumenkorso in Bad Ems mit dabei“, berichtet stadtbürgermeister Thomas Günther. „Alleine schon das Blumenstecken am Vortag ist ein Erlebnis und stärkt das Gemeinschaftsgefühl der Kolleginnen und Kollegen untereinander. Zwei Kolleginnen hatten sogar ihre Familien zum Blumenstecken und Weinausschank während des Umzugs mit nach Bad Ems gebracht. Das zeigt mir, die Idee wird angenommen, positiv bewertet und Nierstein präsentiert sich so als ein angenehmer Gast in der Kurstadt Bad Ems und macht unbezahlbare Werbung in eigener Sache. Sogar Innenminister Roger Lewentz machte sich vor Ort ein Bild von unserer Arbeit. Gekrönt wird unser Engagement im wahrsten Sinne des Wortes durch die Teilnahme der Niersteiner Weinkönigin als charmante Repräsentantin unserer Stadt. Finanziert werden der Korso und die unfassbare Anzahl an Blumen durch den Verkauf von Eintrittskarten für die rollende Blütenschau. Im kommenden Jahr wird in guter Tradition die amtierende Marktkönigin aus Bad Ems den Festzug am Winzerfestsonntag, den 4. August, mit ihrem Prunkwagen begleiten. Wer so lange nicht warten kann, hat noch bis einschließlich Donnerstag, den 30.08.2018 die Chance den blumengeschmückten Festwagen der Stadt Nierstein an der B 9, gegenüber von Eis Morano zu bewundern.                                                                           

Kontakt:

Stadt Nierstein
Bildstockstraße 10
55283 Nierstein
Telefon: +49 6133 960 500 +49 6133 960 500
Fax: + 49 6133 51 81
E-Mail-Adresse:

 Öffnungszeiten Verwaltung: 

Montag, Dienstag und Donnerstag 9:00 Uhr- 12:30 Uhr

Freitag 9:00 Uhr - 12:00 Uhr

Mittwoch geschlossen

Öffnungszeiten Tourismus- und Kulturbüro:
Montag, Dienstag und Donnerstag 9:00 Uhr- 12:30 Uhr und 14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Freitag 9:00 Uhr - 12:00 Uhr

Mittwoch geschlossen

 

 

Am 8. und 9. Dezember 2018 findet der Niersteiner Traditions-Adventsmarkt rund um den Marktplatz, Fronhof und Martinskirche statt.