Nachlese Januar bis Juni 2018

Chinesische Investoren folgen der Einladung von Stadtbürgermeister Thomas Günther nach Nierstein

Es war der Gegenbesuch aus Fernost zur Visite eines Teils der Verwaltung der Stadt Nierstein unter der Leitung von Stadtbürgermeister Thomas Günther im Spätjahr 2017. Rund 60 hochrangige Vertreter aus Politik und Wirtschaft der Volksrepublik China waren zu Besuch.

Den formellen Schlusspunkt des Besuchsprogramms, setzten Herr Zifa Xu und der Direktor der TH-Bingen, Prof. Dr.-Ing. Klaus Becker, mit ihrer Unterschrift unter einen Kooperationsvertrag, der die künftige Zusammenarbeit mit einer von den Chinesen in der Gründung befindlichen  Fachhochschule auf dem Rhein-Selz-Park besiegelt.     

800 km-Nonstop-Friedens-Staffellauf

von Courseulles-sur-Mer nach Goldbach

Am Samstag, den 09. Juni .2018 machte der 800 km-Nonstop-Friedens-Staffellauf von Courseulles-sur-Mer nach Goldbach eine kurze Rast in Nierstein. Stadtbürgermeister Thomas Günther begrüßte die Läufer mit ihrem Team am frühen Morgen bei bestem Wetter und lobte die bewundernswerte Leistung der Läufer.

Drei-Türme-Wanderung am 1. Mai

Auch in diesem Jahr war die jährliche Drei-Türme-Wanderung des Verkehrsvereins am 1. Mai wieder ein voller Erfolg.

 

Tanz in den Mai

am 30. April in Nierstein

Fotos: Hans Bürkle

Der Verkehrsverein Nierstein ludt auch in diesem Jahr zum Tanz in den Mai am Marktplatz ein.

Stadtbürgermeister Thomas Günther, der Vorsitzende des Verkehrsvereins Gernot Ebling, die Rheinhessische Weinkönigin Lea Kopp und die Niersteiner Weinkönigin Laura Hessinger eröffneten diese gelungene, traditionelle Veranstaltung.

Die Band "online acoustic lounge" begleitete die Veranstaltung musikalisch.

Eröffnung der neuen Minigolfsaison am 29. März

 

Am 29. März wurde die neue Minigolfsaison in Nierstein von den Beigeordneten Egid Rüger und Tobias Bieker eröffnet.

Jahresgedenken an die Kornsandmorde jährte sich

am 21. März zum 73. Male

Das Gedenken an die unfassbaren Kornsandmorde jährte sich am 21. März 2018 zum 73. Male

Die neue Niersteiner Weinkönigin, Laura Hessinger 

wurde am 17. März in Nierstein inthronisiert

Fotos: Hans Bürkle

 

Am Samstag, den 17. März 2018 um 19.30 Uhr gab die von 2016 bis 2018 amtierende Niersteiner Weinkönigin Nathalie Klein, die Krone an Laura Hessinger weiter.

Die Übergabe der Krone erfolgte durch die Niersteinerin Lea Kopp, die amtierende Rheinhessische Weinkönigin.

 

Bei einer Niersteiner Veranstaltung darf natürlich der Niersteiner Wein nicht fehlen. Die insgesamt drei Weinmajestätinnen haben jeweils einen Wein vorgestellt.

 

Für die musikalische Umrahmung sorgte die Darmstädter Sängerin und Violinistin Mariella Schelch.

Stabausumzüge am 11. März

durch die Straßen von Nierstein und Schwabsburg

Am 11. März fanden wieder die traditionellen Stabausumzüge durch Nierstien und Schwabsburg statt. Zahlreiche Kinder und Eltern begleiteten die Umzüge.

Ostermarkt am 04. März in Nierstein

 

Der diesjährige Oster- und Frühlingsmarkt in Nierstein war wieder ein voller Erfolg.

Tobias Bieker eröffnete mit der Niersteiner Weinkönigin Nathalie Klein und der Mitorganisatorin Monika Mader den traditionellen Künstlermarkt.

Weinfeste an der Rheinterrasse

 

Seit knapp 40 Jahre informiert das handliche Faltblatt „Weinfeste an der Rheinterrasse“ über die Termine der Wein- und Winzerfeste in den Städten und Gemeinden zwischen Bodenheim und Mettenheim. Man darf also mit Fug und Recht diese Broschüre als Pionierbeispiel für die Belebung der touristischen Infrastruktur an der Rheinschiene zwischen Bodenheim und Mettenheim bezeichnen. Der ehemalige und leider bereits schon verstorbene Vorsitzende des Guntersblumer Verkehrsvereins, Reinhard Wilms, war der damalige Ideengeber. Seit Anfang an mit dabei ist auch die VRM GmbH & Co. KG die die Finanzierung der 17.500 Informationsbroschüren stemmt. Logistisch ist die Publikation im Rathaus der Stadt Nierstein angesiedelt. Dort kümmern sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um das Einholen der Termine bei den jeweiligen Städten und Gemeinden und, gemeinsam mit der VRM GmbH & Co. KG, um die grafische Gestaltung und Produktion. Dabei wird sich an den Broschüren aus der Vergangenheit orientiert um den Wiedererkennungswert zu gewährleisten.

Stichtag für die Fertigstellung und die Verteilung an die insgesamt zehn Städte und Gemeinden ist der Termin der Internationalen Tourismusbörse (ITB) die alljährlich im März in Berlin stattfindet. Auch dort kommt das Faltblatt zur zentralen Verteilung.

Der Niersteiner Weinkönigin, Nathalie Klein, und dem Stadtbürgermeister von Nierstein, Thomas Günther, war es vergönnt die Broschüre Weinfeste an der Rheinterrasse 2018 offiziell vorzustellen. Günther danke in dem Zusammenhang ausdrücklich der VRM GmbH & Co. KG für die finanzielle und handwerkliche Unterstützung. Er versicherte, dass auch zukünftig die Organisation in den Händen der die Stadt Nierstein bleiben werde um den Fortbestand des Faltblattes sicher zu stellen.   

 

Die Broschüre ist ab sofort in allen Rathäusern und Fremdenverkehrsämtern zwischen Bodenheim und Mettenheim kostenlos erhältlich.

Aha!!!-Theater Nierstein:

Werkstattaufführung zu "Barfuß im Regen"

am 20. Februar bei Kultur um Acht

Rathausstürmung

am 09. Februar in Nierstein

Auch am diesjährigen Altweiberdonnerstag, den 08. Februar um 11:11 Uhr wurde wieder traditionell das Rathaus der Stadt Nierstein von den Niersteiner Narren gestürmt. Auch in diesem Jahr konnten sie wieder den Stadtbürgermeister Thomas Günther und seine Verwaltung närrisch entmachten.

Neujahrsempfang

am 14. Januar in Nierstein

Am Sonntag, den 14. Januar fand wieder der traditionelle Neujahrsempfang im Sironasaal in Nierstein statt.

Die Anzahl der Geehrten und die des Publikums war auch in diesem Jahr wieder groß. Die musikalische Begleitung fand durch die katholische Kirchenmusik St. Kilian statt.

Kontakt:

Stadt Nierstein
Bildstockstraße 10
55283 Nierstein
Telefon: +49 6133 960 500 +49 6133 960 500
Fax: + 49 6133 51 81
E-Mail-Adresse:

 Öffnungszeiten Verwaltung: 

Montag, Dienstag und Donnerstag 9:00 Uhr- 12:30 Uhr

Freitag 9:00 Uhr - 12:00 Uhr

Mittwoch geschlossen

Öffnungszeiten Tourismus- und Kulturbüro:
Montag, Dienstag und Donnerstag 9:00 Uhr- 12:30 Uhr und 14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Freitag 9:00 Uhr - 12:00 Uhr

Mittwoch geschlossen

 

 

Am 8. und 9. Dezember 2018 findet der Niersteiner Traditions-Adventsmarkt rund um den Marktplatz, Fronhof und Martinskirche statt.